Freitag, 22. Mai 2015

romantisch

heute zeige ich Euch ein Projekt, dass Markus (ca. 30J.) vor einiger Zeit bei mir genäht hat.
Ausgangspunkt war die Zeichnung seiner Freundin, eine Maus, die sie im Alter von 3-4 Jahren gemalt hatte. Die Zeichnung war dann die Grundlage für das Stofftier, dass er ihr genäht hat.

Er hatte sich alles Material zusammengekauft, wir machten ein paar Skizzen und schließlich die Schablone und dann gings los. Markus hatte vorher noch nie an einer Nähmaschine gesessen.
Alle Kundinnen, die zeitgleich an ihren Projekten bei mir nähten, schmolzen dahin. So ein romantisches Geschenk - das muss Liebe sein.
 Leider habe ich nur diese Fotos gemacht. Ob sich seine Freundin darüber gefreut hat, weiß ich nicht, ich wäre zerflossen :)

hier noch einmal zum Vergleich:

Euch ein wunderbares Pfingswochenende
Herzlichst Silke

Kommentare:

  1. Eine zauberhafte Geschichte mit einem zauberhaften Endprodukt!!! DAS MUß LIEBE sein... :))
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  2. Wie toll! Ein wunderbares Geschenk ist das!!

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  3. Oooo! Meiiiin! Goottttt! Wie romantisch! Was für ein Mann... Das Kuscheltiere ist ganz großartig geworden. Wohl wegen der extra Portion liiiiiebe ?!?
    Dir auch sonnige Pfingsten!
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine wunderschöne Idee, so ein kreativer, einfallsreicher, romantischer Mann. Ich bin sprachlos.Danke für diese Geschichte und schöne Pfingsten...
    Grüss schön NettiPaletti

    AntwortenLöschen
  5. Sooooooo schön!!! Wie du schon sagst, das muss Liebe sein! :-) Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  6. Herzallerliebst!!! Auf diese Idee muss man zuerst kommen, ich glaube, wir alle haben uns gerade in dem geheimnisvollen Markus fast verliebt! (ich - Gänsehaut.)
    Einen schönen, kreativen Tag wünscht dir -
    Kasia

    AntwortenLöschen