Montag, 3. Dezember 2012

kleine Adventstadt

gestern hat Herr W. Berge von Plätzchen mit den Mädels gebacken und weil ich mich nicht schon wieder entziehen wollte, hab ich eben mal was ganz ungewöhnliches gemacht - ich hab genäht..mit der Hand!!
Ich hatte solche Filzhäuser auf pinterest gesehen und fand sie ganz zauberhaft. Ein erster Versuch mit Wattefüllung war allerdings nicht überzeugend. Also hab ich mir Holzbausteine von den lieben Kindern geborgt und die dann mit Filz umnäht. Die Flächen haben der Seitenflächen der Steine entsprechend ausgeschnitten und dann zusammen genäht. Den Stein hab ich erst vor der letzten Naht eingesetzt, das ließ sich deutlich besser nähen. Meine Kinder hätten da zwar keinen Spaß dran, aber ich denke, dass es auch für Kinder geeignet ist.
Eine schöne Woche für Euch
Silke

Kommentare:

  1. Wunderschön! So niedlich, sie gefallen mir wirklich sehr gut.
    VLG
    Tessa

    AntwortenLöschen
  2. Geniale Idee. Passt vom Stil genau zur Jahreszeit. Wirkt total kuschelig süß! Ich glaub, das steht jetzt auch auf meiner to do Liste :D
    Lg Jessi

    AntwortenLöschen