Donnerstag, 3. März 2016

1-2-3-FrauLiese

In der großen weiten Schnittlandschaft gibt es einige Schnitte, die mich sehr interessieren und sehr viele, die mich nicht ansprechen, mich nicht dazu bewegen darüber nachzudenken, sie auszuprobieren. Zu letzteren gehörte Frau Liese von schnittreif. Und bitte nicht falsch verstehen, ich liebe schnittreif-Schnitte, ich habe fast alle genäht. Aber eben Frau Liese nicht. Woran es genau lag, kann ich nicht sagen, vermutlich war es einfach nur das Musterfoto, das ich nicht so toll fand.

Nun habe ich ja seit ein paar Monaten einen Stoffladen, hier in Lüneburg. Und dort verkaufe ich natürlich auch Schnitte, und mit Vorliebe Schnitte von der lieben Anja - von schnittreif. Und immer wieder schwärmten einige meiner Kunden von diesem tollen Schnitt, nunja .. da ich ja wissen muss, was ich verkaufe, habe ich mich dann endlich drangesetzt. Und was soll ich sagen, ich bin begeistert. Der Schnitt ist deutlich besser, als ich dachte- das Shirt sitzt wirklich gut. Und was ich ja auch richtig toll finde, er ist irrsinnig schnell genäht. Deshalb hab ich auch gleich drei Stück gemacht, wenn man sich erst mal so warmgenäht hat ;)

Beim Nähen gingen mir dann unzählige neue Varianten durch den Kopf, so dass ich mir sicher bin, dass dieser Schnitt in meine persönliche Favoritenmappe einziehen wird.
Schnitt. FrauLiese, schnittreif
Stoff:
links, Ringeljersey, Swafing
mitte, Jersey, Cloud9
rechts: Jersey, artgallery

Und da ich länger nicht beim RUMS dabei war, schaue ich jetzt genüsslich, wer alles dabei ist, und lasse mich von tollen Frühlingsoutfits inspirieren.

Macht es euch schön
Herzlichst Silke

Kommentare:

  1. Drei super schöne Shirts , die ich sofort anziehen würde !!
    Leider hatte ich bei dem Schnitt nicht so eine tolle Passform wie du .. Die Falten unter der Brust störten mich zu sehr ..bei dir ist davon nichts zu sehen ;(
    Vielleicht sollze ich doch noch einen Versuch starten ?? Hast du Tipps für mich ?Hast du was verändert/angepasst ?
    LG Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe Simone :)
      Die Falten stören mich auf dem Foto auch sehr.
      Da ich sehr groß bin (186cm) muss ich immer alles verlängern. Hier habe ich vor allem die Oberteile verlängert, so dass die Brustnaht an der richtigen Stelle sitzt. Und ich glaube dass es weniger Falten ergibt, wenn die schrägen Stoffkanten der beiden Oberteile nicht unter der Brust verlaufen.. bei mir hält das sehr gut.
      Dir einen schöne Tag
      LG Silke

      Löschen
  2. Ja, so ging es mir auch mit dem Schnitt, vielleicht, weil sie bei einigen Damen etwas komisch um die Brust saß. Aber als ich sie bei Danie und Kerstin sah, war es um mich geschehen. Ich liebe sie mittlerweile auch. Deine sind klasse geworden. Renate

    AntwortenLöschen
  3. Mit meinem ersten Versuch bin ich auch nicht so warm geworden. Aber wenn ich das bei dir seh gefällt mir vorallem die Streifenversion sehr gut mit den unterschiedlichen Fadenläufen. Das wär mir nochmal das Testen des Schnittes wert. Danke für die Inspiration.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe ihn auch nicht, wohl aus den vorgenannten Gründen. An dir sieht es dufte aus! Die Anpassung macht sich bezahlt.
    Liebe Grüße, Sylvie

    AntwortenLöschen
  5. Ja der Schnitt ist richtig toll. Aber die Fotos zum Schnitt haben mich auch nicht angelacht. Erst als ich auf Blogs immer wieder tolle Beispiele sah und nun sind bei mir auch schon 3 im Kleiderschrank.

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen

  6. Your blog is very impressive and have the useful information it is really caught my attention.


    great work

    تصميم مواقع





    good job Beautiful! :)

    حراج السيارات

    AntwortenLöschen
  7. Drei sehr schöne Teile, die super sitzen. Man hat das Gefühl, davon könnte man richtig viele im Kleiderschrank haben...
    LG Ina

    AntwortenLöschen