Mittwoch, 15. Oktober 2014

Upcycling .. meine Hose für Amelie

heute kann ich nichts beim geliebten MMM zeigen, denn diese Version meiner alten Hose hätte mir nicht gepasst. Amelie war deshalb mein Modell :)
Die Idee schwebte schon lange in meinem Geist, nun gelang mir die Umsetzung vor ein paar Tagen. Wie ihr gut sehen könnt, habe ich die Hose einfach umgedreht.
Die Ärmel habe ich mit Belegen ausgestattet.
Zuerst wollte ich eine Kapuze annähen, aber das wäre stofftechnisch sehr knapp geworden. Amelie liebt dieses Teil schon jetzt *freu*..

..die Abnäher hätten figurtechnisch noch nicht sein müssen, aber für die Form des Armausschnittes waren sie sehr hilfreich .. und ich muss sie noch ordentlich ausbügeln :/
An dieser Stelle auch noch mal ganz herzlichen Dank für die vielen echt netten und anspornenden Kommentare zu meinem Beinkleid ♥ Das mit dem Schnitt hab ich schon mal bagespeichert :)
Euch allen einen wundervollen Mittwoch
Herzlichst Silke

Kommentare:

  1. Die Idee ist ja allein schon der Wahnsinn, aber die Umsetzung. Wow. Das sieht sowas von stylisch aus und ich kann verstehen das es zu einem Libelingsteilchen geworden ist =). Sehr, sehr cool.

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen