Samstag, 21. April 2012

erst einmal keine Schuhe

eigentlich wollte ich mir die schönen Ballerinas von orimono nähen, aber dann ist es erst mal doch ein Shirt geworden.

Den Schnitt habe ich etwas abgewandelt, das heisst die Abnäher im Vorderteil hab ich weggelassen. Und den Ausschnitt habe ich vergrößert, irgendwie wollte der nicht so richtig passen. Aber das Shirt ist spontan auf meinen "Lieblings-Shirt-Stapel" gewandert, weil es sehr gemütlich ist. 
Heute ist eine kleine Stoff&Stil Bestellung eingetroffen, somit ist wieder Futter da :)

Euch wünsche ich ein sonniges Wochenende
♥lichst Silke

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut dein Shirt!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub, in dem Shirt hab ich dich neulich gesehen (ohne zu wissen, dass du zum Nähcafé gehörst), als ich vom Bäcker kam und es ist mir aufgefallen weil ich dachte, das sieht doch wie eine Shelly von Farbenmix aus *g* Aber ich hab grad gesehen, dass es wohl doch ein anderer Schnitt ist.

    AntwortenLöschen