Sonntag, 17. Juni 2012

kurze Pause

denn es ist Sonntag. 
Das Nähcafe ist nun seit 5 Wochen geöffnet unnd ich freue mich sehr über die postive Resonanz. Gestern hatte ich die ersten Kinderkurse (es waren gleich 2 nacheinander) und es hat richtig Spaß gemacht . Die Mädchen und Jungen (!) haben supertoll mitgemacht und freuen sich - ich auch -auf den 2.Teil des Kurses. Die fertigen Projekte werde ich natürlich fotografieren.

In der vergangenen Woche hatte ich dann zwischendurch mal ein bisschen Luft und hab Amelie mal wieder einen Rock genäht (die in ihrem Schrank sind zu Miniröckchen geschrumpft) 
Es ist ein Römö-Schnitt. Er könnte etwas weiter sein, aber sie mag ihn, gerade weil er so schlicht ist.


 Heute genießen wir unseren Sonntag mit leckeren Schokobrötchen aus der Hand von Herrn W. und ich freue mich noch über die Bartnelken zu meinem Geburtstag letzte Woche (Bartnelken habe ich das letzte mal vor 25 Jahren zu meinem Geburtstag bekommen)

Und an dieser Stelle mal ein grooooßes Dankeschön an Euch über die netten Kommentare, die ihr hier hinterlasst. Ich freue mich über jeden einzelnen riesig.
Herzlichst Slke

Kommentare:

  1. Hej Silke,
    hast Du Bartnelken zur Geburt bekommen???
    Kram Petra

    AntwortenLöschen
  2. Als ich deinen Rock auch Google gesehen habe, musste ich lächeln! Den Stoff kenne ich und ich finde ihn immer noch so wunderschön! Der untere Stoff passt sehr schön dazu!
    Lg, Nathalie

    AntwortenLöschen