Mittwoch, 7. November 2012

MeMadeMittwoch 12

zuerst möchte ich für die vielen vielen herzlichen Kommentare bedanken, ich freue mich so sehr darüber, vielen, vielen Dank an Euch ♥

Mein heutiger Beitrag ist ein Shirt aus dem Flügelärmelschnitt Usedom von Schnittreif. Der Schnitt ansich ist wie immer einwandfrei, aber ich habe festgestellt, dass Flügel nicht meins sind.
 Ich habe das Shirt aus einem wunderbar weich fallenden Viskosejersey von stoff&stil gemacht. 

Weil ich nicht mehr so viel Stoff hatte, musste ich die Ärmel ansetzen. Und mit der Blende am Halsauschnitt bin ich auch nicht gut klar gekommen, der Ausschnitt war mir immer zu weit, so dass ich kurzerhand alles wieder herausgetrennt und ein Bündchen eingenäht habe.
 Ich werde das Shirt schon anziehen, aber mein Favorit wird es eher nicht. Aber ich denke, wenn man alles aus einem Material macht (also die Ringel zB wegglässt) sieht es deutlich besser aus.

Was die anderen kreativen Designerinnen heute zeigen, seht ihr wie immer hier.

Euch allen eine schöne Woche
Herzlichst Silke

Kommentare:

  1. Ich kann mir nicht helfen, aber ich finde das Shirt so eigentlich total klasse. In der Kombi mit den Ringeln sieht es schön frisch aus!

    Also ich würde es mögen... Nur bin ich für mich kein Fan von diesen Fledermausärmeln, ich bin zu lang und zu dünn dafür;-)

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde auch, das es klasse geworden ist!!!
    Die Farbe ist toll und gerade die Ringel machen es noch schöner.
    Ich habe mir vor kurzen auch eins genäht und trage es super gerne...
    mit Daumenlöcher und passendem Loop
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silke!
    Gerade die Ringel machen doch den Pfiff aus! Wenn es nur uni wäre, wäre es doch langweilig!
    Ne, so ist es Klasse und sieht super aus!

    Lieber Gruß
    Bianca von especiallB

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ich finde, dass das Shirt ein Traum ist. Wenn du es nicht haben willst würde ich es direkt nehmen. Die Ringel sind klasse.
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, liebe Anna ♥ ich überlegs mir ;)

      Löschen
  5. Ah, dachte ich beim Durchgucken der Thumbnails - Usedom! Dein Shirt gefällt mir sehr sehr gut; und trotz Deiner Bedenken macht es mir Lust, diesen Schnitt auszutesten. Mir gefällt's gerade wegen der gestreiften Bündchen!

    Bei all Deinen Überlegungen und Änderungen (Ausschnitt, Blende...) muss ich dann aber an eine Anleitung denken, die ich irgendwo mal gefunden habe - zum "Selbstbasteln" eines Fledermausärmel-Schnitts. Denn wenn tausend Änderungen an einem Schnitt nötig sind, hat man doch schneller einen neuen vermessen und gezeichnet...

    Ich habe hier gestreiften Sommersweat liegen, den ich ungern für ein "normales" Shirt mit eingesetzten Ärmeln verwenden möchte. Lieber doch die Fledermausärmel, so dass die Streifen nicht unterbrochen werden, dachte ich. Hast Du denn hier die weiteren, oder die engeren Ärmel gewählt?

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Catrin,
    vielen Dank erst mal, fürs Kompliment :)
    Ich habe hier die engeren Ärmel gewählt. Die Ärmel habe ich nur angesetzt, weil der Stoff sonst nicht gereicht hätte, Fledermaus braucht so waaahnisnnig viel Stoff. Beim Ausschnitt hätte es sicher nur ein weng mehr Geduld gebraucht, die hatte ich nicht. In komplett gestreift kann ich mir diesen Schnitt sehr gut vorstellen, bun gespannt :)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke,

      super, danke für die Antwort! Ich muss da nochmal in mich gehen, habe nämlich auch Bedenken, ob Fledermaus & ich so gut zusammenpassen. Und dieser Stoff ist für mich ein echtes Schätzchen, den möchte ich nicht für ein Experiment draufgehen lassen... Vielleicht versuch ich's erstmal aus einem anderen Stoff und entscheide dann, was ich mit dem Streifen-Sweat anstelle...

      Liebe Grüße
      Catrin

      Löschen
  7. Tja, liebe Silke!! Leider muss ich mich auch noch meinen Vorrednerinnen anschließen:
    das Shirt ist "leider" total klasse geworden. Und es sollte sehr wohl einer Deiner Favoriten werden!! Wäre nämlich schade drum!!
    Aber ich muss gerade echt lachen, wenn ich da was von einer Blende am Halsausschnitt lese!! Ich habe nämlich die Nähanleitung gar nicht gelesen.....einfach nur zugeschnitt, zusammengetackert, Bündchen dran fertig!! *hups* ... war dann ja aber ein guter Zufall ;-)

    GLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Dein Shirt gefällt mir sehr, gerade mir den Ringelbündchen. Auch die Fledermausärmel sehen gut aus an dir.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Also ich finds auch totaaaaal perfekt!!! Gerade das angesetzte ist richtig schön. Ich würds genau so tragen wie es ist. Die Farben sind auch total klasse.
    Lg Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich werd ganz rot, soo viel Lob, danke danke!!

      Löschen
  10. Ich mag es ja gar nicht sagen, aber ich finde das Shirt auch toll!!!!Und gerade die Ringel, denn Ringel sind immer ein Knaller!!! Ich habe den Schnitt auch geordert und bin mal gespannt, wie ich ihn finde, Stoff habe ich dafür noch nicht (aber bestimmt ringeliges.....). Ich würde auch die schmalere Variante nehmen, die ist super.
    Also, überleg es Dir, denn es ist ein schickes Teilchen.
    Lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen
  11. Also ich finde Dein SHirt total schön, gerade mit den Streifen ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde das Shirt perfekt - lässig,trotzdem nicht zu sportlich,mit dem gewissen Etwas.
    Es sieht einfach gut aus!
    Ich freue mich auch so deinen Blog entdeckt zu haben - und kann mich grün ärgern :), dass ich nicht in Lüneburg wohne,da würde ich sofort dein schönes Nähcafe besuchen und an einem Kurs teilnehmen.

    Einen schönen Tag wünscht dir Margarete

    AntwortenLöschen
  13. Also ich finde dein Shirt auch einfach super super schön!!
    Die Stoffkombi ist sooo klasse!

    VLG Simone

    AntwortenLöschen
  14. Wow, Knaller, bis jetzt gefiel mir der Schnitt nicht besonders, dein Shirt ist toll!

    lg von Daxi

    AntwortenLöschen
  15. Schade, dass du nicht so überzeugt bist! Ich hab schon beim Mini-Bildchen auf dem MeMadeMittwoch-Blog gedacht, wow, was für ein schickes und raffiniertes Shirt! Ich persönlich mag Fledermausärmel an mir selbst nicht, aber ich finde gerade sehr schlanken Frauen wie dir steht das hervorragend!

    Liebe Grüße von Marinellas World

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde es tatsächlich MIT dem Ringel sehr schön !!!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  17. jetzt kauf ich mir den Schnitt doch noch...
    dein Shirt sieht total schön aus!!!

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  18. Sieht doch toll aus! Anders wäre vielleicht langweilig.
    Ich mag die angenähten Bündchen an den Ärmeln sehr.
    Also icke finde dich schicke!!!
    LG Syl

    AntwortenLöschen
  19. so... wenn Du dieses Teil nicht sofort hier herschickst, dann dann....

    muss ich es mir eben genau so nachnähen... und nicht anders...

    ich finde es super, so wie es ist. und stehen tut es dir sowieso...

    liebe (und leicht neidische) grüße, Isa

    AntwortenLöschen
  20. Mir gefällt dein Shirt! Vor allem die Streifenbündchen sind toll. Lass es nicht im Schrank versauern ;o). Das hat es nicht verdient ;o))).
    LG sylvia

    AntwortenLöschen
  21. Toller Schnitt! So einen habe ich gesucht :) Und dieses Blau ist ein Traum! Aber ich muss sagen, mir würde es ohne die Ringel auch besser gefallen.
    Liebe Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen