Mittwoch, 28. August 2013

MeMadeMittwoch 10/13

zum Auftakt nach der Sommerpause heute ein Burdaschnitt in schwarz.
Der Schnitt gefiel mir erst gar nicht so gut und ich bin mir auch jetzt noch nicht sicher, ob es meins ist, aber es trägt sich sehr gut und versteckt prima die kleinen Unebendheiten im Frontbereich.

Der Schnitt ist aus der Burda 02/2013, hier ist das Foto aus der Zeitschrift dazu.
Und all die anderen, die schon in den Startlöchern standen, zeigen wieder hier ihre fabelhaften Werke.
Euch wünsche ich noch einen schönen Mittwoch
Herzlichst Silke


Kommentare:

  1. Schlicht und edel. Sieht klasse aus! Ich wünsch' dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag dein Shirt, schlicht und trotzdem nicht langweilig. Und es steht dir sehr gut!
    Das rot getupfte von Link finde ich aber auch sehr schön :-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. sehr sehr schick, würde ich auch tragen, wenn ichs hätte.
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Schön schlicht, aber trotzdem besonders - gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das ganz wunderbar! Auf meiner Wunschliste steht das auch noch, aber dafür werde ich wohl noch Hilfe benötigen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe in meinem Blog eine Fotoanleitung zu diesem Shirt gemacht. Vielleicht hilft das? :)
      Liebe Grüße, Smila
      (http://smilas.blogspot.co.at/2013/08/tutorial-drapeeshirt-burda-22013-113.html)

      Löschen
  6. wow, sieht klasse aus, steht Dir sehr gut.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Sieht total schick aus und steht Dir Klasse!!!!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Schickes Teilchen und wenn es sich doch gut trägt, wie du sagst, freundet ihr euch vielleicht noch miteinander an.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Gefällt mir super - vor allen Dingen in schwarz :)
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  10. Schlicht und Edel. Gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  11. Hihi, "die kleinen Unebenheiten im Frontbereich". ;-)

    Ein schönes Teil, gefällt mir genau so, wie es ist super. Dank dir wandert der Schnitt jetzt auf meine Liste ;-)

    Viele liebe Grüsse vom Frollein

    AntwortenLöschen
  12. Toll geworden! Der Schnitt sprach mich schon im Heft an, aber deine edle schwarze Variante überzeugt mich nun restlos. Danke für diese Inspiration!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  13. Unebenheiten im Fontbereich?! Schön gesagt... Sieht toll aus! Steht dir!
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  14. Es steht dir super! Schlicht und doch mit dem gewissen Etwas. Ganz toll. (Ich habe den Schnitt bereits zweimal genäht und mag ihn sehr.)
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  15. Schön! Mir war der Schnitt auch schon aufgefallen, weil ich eine Frau im Supermarkt damit sah.

    AntwortenLöschen
  16. Schön! Mir war der Schnitt auch schon aufgefallen, weil ich eine Frau im Supermarkt damit sah.

    AntwortenLöschen
  17. Das steht dir ganz wunderbar, finde ich! Da brauchst du gar nicht skeptisch sein! Ich habe es bei smila schon bewundert und muss glaube ich doch mal Burda nähen...hat mich ja letztens eine nette Frau dezent drauf hingewiesen :)

    Schniefige Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  18. Die Kombi in schwarz-weiß ist genial! Klassisch-schlicht und durch den Schnitt sehr raffiniert!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen