Sonntag, 4. August 2013

Sonntagsausflug nach Marstrand

wir verbringen hier unseren Urlaub hier nur 20 Autominuten von Marstrand entfernt, eine wundervolle Insel in den Schären nördlich von Göteborg.





Vor 3 Jahren waren wir schon einmal hier und hatten die Wanderung um die Insel als eher als anstrengend in Erinnerung, was aber auch dem "Alter" der Kinder, damals 5 und 8, geschuldet war. Diesmal waren wir besser vorbereitet. Herr W. hatte ein vorzügliches Picknick vorbereitet und so war alles prima. Die weiche Felsenlandschaft hat vor allen den Kindern super viel Spaß gemacht, das Wetter hätte besser nicht sein können, 23°C, ein frischer Wind und Sonne satt.

Wieder "zu Hause" haben sich die Kinder eine Kasse gebaut, Jette spielt das total gerne. Ein Schuhkarton ist der Scanner, ein Tischläufer haben sie sich fürs Laufband hingelegt und der Rest wurde gebastelt. Warum da gerade Rewe draufsteht - keine Ahnung, eigentlich nicht unser Laden. Im Moment verkleiden sie sich gerade um die Charaktere der Kunden, die sie sein wollen zu betonen: feine Damen, großmäulige Angeber, dicke Mamas, Strandmiezen...die beiden kriegen sich gerad nicht mehr ein vor Lachen :) 

Scanner mit Kassenzettel




das sind die Warentrenner :)

Übermorgen gehts wieder nach Hause. 
Leider ohne Heckscheibe, die Hat Herr W. gestern unfreiwillig aus dem Auto entfernt. 
Ansonsten hatten wir eine wunderbare Zeit hier in Schweden.

Hier noch extra liebe Grüße an Petra: hier läuft alles rund, den Hühnern und Katzen gehts prima.
Danke für die schöne Zeit hier

Euch noch einen schönen Sonntag
Herzlichst Silke

Kommentare:

  1. Sieht das schön aus mit den Riesensteinen!!

    Gute Heimfahrt ohne Scheibe :-/

    Hmmm...und ich sehe schwedische Chips...mmmmmhhhhhhhhh... Lasst sie euch schmecken ;)

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  2. mein gott, - so kreative kinder!!!! hut ab!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen