Mittwoch, 22. April 2015

Strandtag

der letzte Ferientag in den Osterferien überraschte uns noch einmal mit viel Sonne. Kurzerhand packten wir ein kleines Picknick und Strandgedöns ein und fuhren nach Sankt-Peter-Ording. Ich war vorhher noch nie dort, und dieser Strand hat mich umgehauen. Dazu kam das Licht, die Sonne kam nicht so richtig durch ..  es war perfekt und ich hab geknipst was das Akku hergab.

Meine Damen hatten gerade ein paar neue bunte Leggins bekommen .. da lag ein kleines Fotoshooting nahe.



 

Ein Kurzurlaub im Sommer wird es in diesem Jahr dorthin auf jeden Fall noch geben.
Euch wünsche ich noch einen sonnigen Tag
Herzlichst Silke

Kommentare:

  1. SPO ist super! Gefällt uns auch sehr!!! Und ein Tag Strand reicht schon aus um gefühlt ne Woche Urkaub gehabt zu haben! So erging es uns am Sonntag hier an der Elbe! Habe es auch gleich ausgenutzt und mein neues EthnoSummer-Shirt zu knipsen! Die Leggins sehen super aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ein Sonntag an der Elbe hat aber auch was .. die Fotos mit dem tollen Shirt sind jedenfalls superschön :)

      Löschen
  2. Yeah!!! Wir fahren Freitag übers Wochenende hin. Ich liebe St. Peter, besonders in der Vor- und Nachsaison. Und die Leggings deiner quirligen Mädels sehen super aus, die Bunte find ich megaklasse. Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Danie, ja die Bunte ist cool geworden. Gehts Deinem Daumen besser?? Ein schönes Wochenende für Euch in SPO :)
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  3. Tolle Fotos! Ich war doch nie, sieht aber sehr einladend aus!
    Liebe Grüße, sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sylvie, Du musst da unbedingt mal hin, es ist großartig.. der Strand ist irre groß und der Sand unerwartet fein. Ich war bislang immer der Meinung dass Usedom oder der Darß den feinsten Sand haben - aber der dort in SPO (tolle Abkürzung) ist auch richtig fein.. liebste Grüße Silke

      Löschen