Montag, 28. Oktober 2013

Nicky für den stürmischen Herbst

von Wiegen der Äste im Wind kann gerade nicht die Rede sein, es ist dann schon eher ein herumschleudern. Die Tannen hinten im Garten stehen eher waagerecht, die Fensterläden schlagen hin und her und die Plane, mit denen Herr W. die unzähligen Holzstapel bedeckt (in lustigen vielen Farben) flattern wie kleine Ungeheuer.
Da war es heute genau der richtige Zeitpunkt ein Nickykleid zu nähen, in staubblau, mit rotem Vichykaro abgesetzt.

Und hier sind noch ein paar schöne Projekte aus vergangenen Nähkursen..
Haltet Eure Lieben fest und habt noch einen schönen Montag
Herzlichst Silke

Kommentare:

  1. tolles nickykleid, so würd meiner großen das auch gefallen, muss ich gedanklich gleich mal abspeichern!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wow klasse geworden, habe hier sehr gut abgelagerten Nicky, sollte ich mal zum Anlass nehmen was daraus zu machen :).
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Das Nickykleid ist zauberhaft!

    So eine schöne Stoffwahl und so tolle Details.

    Liebe Grüße,Barbara

    AntwortenLöschen
  4. tolles nickykleid, das würde meiner tochter auch sehr gefallen! was hast du denn für einen schnitt verwendet?
    lg claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, Claudia :)
      Der Schnitt ist der Vlieland von Schnittreif..
      LG SIlke

      Löschen