Mittwoch, 1. Mai 2013

MeMadeMittwoch 06/13

weil das Shelly-Shirt als Longversion eines meiner Lieblingsschnitte ist, hab ich mir jetzt eine Sommer-Tunika genäht. Diesmal habe ich an den Taschen bedruckten Baumwollstoff verwendet, den ich allerdings nioch mit dem Jersey hinterlegt habe, da mir das sonst zu dünn war.
Alles andere ist wie bei meinen anderen Shellys..Ich mag diesen Schnitt so (auch wennn viele schon shellymüde sind), weil er so bequem ist, er macht ein schönes Dekoltee und ist auch als luftiges Sommerkleid durchaus geeignet.
Hier beim MMM gibts noch mehr Frühling zu bewundern.
Und ich möchte mich noch einmal für die vielen motvierenden Kommentare zu meinem letzten MMM bedanken, merci!!!
Wir werden heute am Internationalen Tag der Arbeit mit den Kindern einen Fahradausflug machen, Bratwurst essen und den Tag genießen.
Auch Euch wünsche ich einen schönen 1.Mai.
Herzlichst Silke

Kommentare:

  1. deine lange Shelly gefällt mir sehr gut, schöne
    Farbkombi, viel Spaß beim Fahrradfahren.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Also ich bin noch nicht Shelly-müde :) Ich find Dein Kleidchen total lässig und bequem...soetwas trage ich auch gerne...gerade in der Freizeit sind so bequeme Teilchen genau richtig. Die Farbkombi gefällt mir übrigens sehr :D

    Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine schöne Shelly, ich mag sie immernoch gerne. Es war mein erster Schnitt/nähversuch für mich. Die Taschen hast du sicherlich selbst "entworfen" oder, sind ja nicht beim Schnittmuster dabei.

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Sieht suuuuper aus!!!!
    Du hast immer wieder tolle Ideen!
    Der Shelly-Schnitt ist aber auch wirklich schön!

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir auch. Sieht gut aus und gleichzeitig superbequem.
    LG Judy

    AntwortenLöschen