Dienstag, 10. Januar 2012

Tapeten-Recycling..

.. vor kurzem war ich mal wieder in einem Tapetengeschäft und fragte nach ausgedienten Kollektionsmappen. 
Die Auswahl war groß und so hab ich erst einmal 3 Stück mitgenommen..
...und Verpackungen daraus gemacht.



Das Papier habe ich dazu einmal zusammengeklappt und die Seiten mit der Nähmaschine zugenäht.



Das Papier hat eine supertolle Habtik, und die Tüten sind wirklich stabil und können  dann sogar mehrmals verwendet werden. Ich werde wohl gleich noch ein paar nähen..
♥lichst Silke

Kommentare:

  1. wunderschön!!!!
    liebe Grüsse
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Ui das ist ja eine tolle Idee!!!! Meine kleine Post ist eigentlich ein Malerladen. Die haben vor kurzem renoviert, vielleicht haben die noch ein paar Mappen da :-))
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee.Und da hast du ja ganz schoen Gleuck gehabt das du sie mit nehmen durftest.

    Sei lieb egrgeusst und weiter viel Freude beim kreatiev sein wuenscht dir Conny

    AntwortenLöschen